Herzlich willkommen, treten Sie ein - das traditionelle und familiäre Wirtshaus in Maxglan stellt sich vor!

Hier kocht der Chef  persönlich schmackhafte, regional bodenständige Gerichte mit modernem Pfiff und seine Frau kümmert sich mit Hingabe um die Gäste. Seit vier Generationen besteht er schon, der urige Gasthof mit Geschichte und immer stand eines im Mittelpunkt: dass sich die Gäste wohlfühlen und nur das Beste vom Besten serviert bekommen!



Darum legen wir besonderes Augenmerk auf den Einkauf der Rohprodukte. Sehen Sie selbst:

Fleisch, Schinken und Würste beziehen wir von der Fleischerei E. Lettner in Salzburg/ Guggenthal.

In der Küche verwenden wir nur Eier von Freilandhühnern.

Für unser Backhenderl werden ausschließlich Hühner aus österreichischer Boden- oder Freilandhaltung (je nach Verfügbarkeit) verwendet.

Eine Selbstverständlichkeit ist unter anderem auch der Erwerb von Milchprodukten ausschließlich mit dem AMA-Gütesiegel.

Gemüse, Erdäpfel, Sauerkraut und Salate kommen saisonal von den österreichischen Gemüsebauern.

Wir laden Sie ein, unsere Saison-Gerichte hier kennenzulernen. Je nach Jahreszeit erhalten wir von unseren Bauern und Lieferanten aus der Region Obst, Gemüse, Fisch oder Wild und stellen Ihnen köstliche Gerichte zusammen.

Hervorragende Küche und ganz viel Gemütlichkeit erwarten Sie im Gasthof zum Noisternig in Salzburg / Maxglan

 

Ob Sie für einen Kurzbesuch nach Salzburg kommen oder Ihren Urlaub in der schönen Stadt verbringen – ein Besuch im
Gasthof Noisternig lohnt sich. Wir freuen uns darauf, Sie persönlich kennen zu lernen.

Maxglan ist der westliche Stadtteil der Mozartstadt. Seine historischen Wurzeln reichen bis in die Steinzeit zurück. Im frühen Mittelalter war Maxglan ein Bauerndorf rund um die Kirche St. Maximilian. Es gibt also viel zu entdecken, Geschichtliches und Kulturelles. Für die Pause dazwischen warten wir Ihnen mit herrlichen Köstlichkeiten in behaglichem Ambiente auf.

 

Familie Theodor und Edith Hämmerle freuen sich schon sehr auf Ihren Besuch im
Gasthof zum Noisternig in Salzburg/ Maxglan!